Experiment Feuerzangenbowle

Hallo zusammen

Nicole hat mir in diesem Jahr einen Adventskalender gestaltet. In einem Törchen konnte ich aus verschiedenen Dingen etwas aussuchen. Und ich habe mir gewünscht, dass sie mir eine Feuerzangenbowle macht. Davon habe ich (und auch sie selber) vorher noch nie etwas gehört. Somit war ich sehr gespannt darauf.

Wir haben uns dann für folgendes Rezept entschieden: https://m.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowRezept/BB_BBZJ071115_0011A-40-de?setDevice=autoUnd

Nicole hat alle Zutaten gekauft.

Da wir einfach niergends einen echten Zuckerstock kaufen konnten, mussten wir etwas improvisieren:

Das coolste war natürlich dann der Moment, an dem wir alles angezündet haben. 😁

Vor allem beim Zitronen-Sorbert waren wir sehr skeptisch….. Aber es hat einen tollen Schaum auf das Getränk gezaubert.

Fazit: Tolles Erlebnis und toller Geschmack. Ich empfehle die Feuerzangenbowle gerne weiter. Aber Achtung: Die „Bombe“ hat es richtig in sich. Steigt direkt in den Kopf 😂

by jasmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s