Meine Bestiiiis in der Schwangerschaft

Hallo ihr Lieben

Nun bin ich schon im 6. Monat schwanger. Die Zeit vergeht wie im Flug und zum Glück habe ich bis jetzt eine sehr angenehme Schwangerschaft. Ich hoffe, das bleibt noch lange so. 😊

Natürlich habe ich in den letzten Monaten schon viele Sachen für Schwangere ausprobiert und getestet. Darum möchte ich euch nun meine Favoriten vorstellen:

Das ultimative Schlaf- und Stillkissen

Bereits so im dritten Monat bildete ich mir ein, dass ich aufgrund meines „Bauches“ nicht mehr schlafen konnte. Keine Position war bequem….. Also beschloss ich, mir ein Schwangerschafts- Schlafkissen zu kaufen. Ich entschied mich für das Theraline Still- und Seitenschläferkissen. Und nun bin ich richtig abhängig davon geworden. 😅 Ohne dieses Kissen geht nichts mehr. Ich liebe es.

Meine lieblings Bauchcreme

Was ich auf gar keinen Fall möchte sind Schwangerschaftsstreifen…… Ich hoffe, dass ich denen mit einer guten Creme vorbeugen kann. Ich weiss aber auch, dass es manchmal Hauttypen gibt, bei denen auch jede noch so gute Creme nicht hilft….. Vielleicht passiert mir das auch. Wir werden sehen.

Aber vielleicht habe ich dank dieser Creme am Schluss wirklich keine Schwangerschaftsstreifen. 😊

Louis Widmer ist eine schweizer Firma. Die Creme eignet sich sich nicht nur zur Vorbeugung und Nachbehandlung von Schwangerschaftsstreifen, sondern auch zur Babypflege. Die Creme gibt es mit und ohne Parfum.

Für Babys Ohren

Jutzi hat mir eine Bola-Kugel Kette geschenkt. Das ist eine Kette, welche fast bis zum Bauchnabel kommt und beim Bewegen leise Klangtöne von sich gibt. Der Sinn dahinter ist, dass das Baby im Bauch dieses Geräusch hört und es dadurch beruhigt wird. Wenn es dann auf der Welt ist und dieses Geräusch hört, hat es ebenfalls eine beruhigende Wirkung. Ausserdem ist es ein schönes Modeaccessoir für werdende Mütter. 😉

Für meinen Körper

Im Moment ist es ja eher schwierig Sport zu treiben, da alle Kurse abgesagt werden und keine Trainings stattfinden dürfen…… 😕 Und immer nur Spazieten ist auch nicht so mein Ding…… Also habe ich mich mal auf YouTube umgesehen und bin fündig geworden.

Es gibt tolle, kurze Trainingseinheiten für den ganzen Körper während der Schwangerschaft.

Unter folgendem Link könnt ihr euch mal so ein Beispiel ansehen:“Workout für Schwangere: Beine Po Rücken // FlexibleFit“ auf YouTube an: https://youtu.be/RGl8_KNv4f0

Diese Workouts machen Spass, sind nicht zu lange und trainieren die wichtigsten Körperteile.

Bequem und elegant

In der Schwangerschaft bin ich das erste mal an einem Punkt angelangt, wo ich mich dazu überwunden habe, Leggins anzuziehen. Und siehe da, die sind ja richtig bequem. 😅 Natürlich gibt es auch hier extra Modelle für Schwangere. Zum Beispiel von der Marke mamaliciouse. Kann ich nur empfehlen. 😁👍

by jasmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s