Empathie – Geschenk oder Fluch?

Ganz ehrlich – manchmal frage ich mich, ob Empathie ein Geschenk oder ein Fluch ist. Ständig nimmst du von überall her irgendwelche Stimmungen und Signale auf. Es ist unmöglich, jedes Mal darauf einzugehen. Es ist aber auch schwierig, diese immer zu ignorieren. Empathie, ist angeblich eine Stärke… ich finde aber viel mehr die Kunst eine Stätke, alle diese Gefühle, die man von anderen empfängt, richtig zu filtern und zu beurteilen, wann man darauf reagieren sollte und wann nicht. Eine Zeit lang, habe ich mich voll auf diese „Gabe“ eingelassen und versucht, jedem zu helfen. Dabei bin ich selbst völlig untergegangen… also habe ich versucht, mich mehr auf mich zu konzentrieren und diese Wahrnehmungen zu ignorieren. Das hat aber dazu geführt, dass ich nur noch an mich dachte und egoistisch geworden bin. Mittlerweile versuche ich, den Sender für die Emotionen meiner Mitmenschen „halb eingeschaltet“ zu lassen und ein Mittelweg zu finden, um den Emotionen von meinem Umfeld und meinen eigenen gerecht zu werden. In Zeiten wie diesen, wo überall Angst, Wut und Unsicherheit herrscht, ist das jedoch besonders schwierig…

Wenn Ihr Euch auch schon Gedanken zu diesem Thema gemacht habt oder mir auch sonst einen guten Tip geben könnt, bin ich wie immer über Euer Feedback dankbar ❤😊

Bis bald 😘

by jutzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s