Happy New Year! 🥂

Wieder ist es soweit und ein Jahr geht dem Ende zu.. und was für eines… ich bin richtig geflasht davon! Was dieses Jahr alles passiert ist, ist einfach unglaublich 😮

Jede Fernsehsendung, jede Zeitschrift… alle bringen sie jetzt wieder ihren Jahresrückblick… ich will auch so was haben 😊

Ich habe in diesem Jahr viele neue Orte gesehen, vieles gelernt, vieles gemacht, viele Emotionen durchlebt.

Dieses Jahr, kam mir mein Leben manchmal vor wie eine Seifenoper… es war immer spannend und unterhaltsam, worüber ich mich nicht beklagen will… Aber manchmal frage ich mich echt, ob das normal ist 😅 es passiert im Moment soo vieles, das ich es manchmal selbst kaum glauben kann… bin ich in einem Film? Oder träume ich?

Das war nicht immer so… es gab eine Zeit, da habe ich einfach so vor mich hingelebt… jeder Tag, war wie der andere. Bis ich gemerkt habe, dass das Leben so viel zu bieten hat ❤ Ich habe gelernt, dass nichts unmöglich ist, wenn man daran glaubt, für etwas kämpft und aufhört, sich selbst Grenzen zu setzen! Das Leben ist unglaublich, ich liebe es! Und ich freue mich jeden Tag darauf und bin gespant was kommt und was wohl als nächstes passiert ❤

☆Begonnen hat das Jahr etwas unerwartet mit der Trennung von meinem Mann

☆Ich war zum ersten Mal ausserhalb Europas und gleichzeitig zum ersten Mal alleine verreist

☆Wir waren als Zombies an der Fasnacht

☆Habe unglaublich schöne Erfahrungen gemacht an einem Seminar namens „Seelenwanderung“ ❤

☆Ich bin in eine süsse, kleine 1-Zimmer Wohnung gezogen

☆habe einen ganzen Monat auf Alkohol verzichtet 💪😁

☆habe von meinem lieblings Bettler ein Schokoladenei geschenkt bekommen, genau an dem Tag, als ich eine Präsentation halten musste, vor der ich mich gefürchtet hatte ❤

☆habe mir mein erstes, zweites und drittes Tattoo stechen lassen (Seht Ihr hier)

☆habe mich verliebt, wieder entliebt, wieder verliebt und wieder entliebt (bzw. versuche es noch) 😅💕

☆habe eine Woche lang offline gelebt

☆habe endlich mal Jasmin beim Karate in action gesehen

☆habe zusammen mit Jasmin an einer Artnight teilgenommen (seht Ihr hier)

☆war zum ersten Mal am Ballermann 🍻 (seht Ihr hier)

☆habe in Paris Schnecken gegessen und im Disneyland Minnie Mouse abgeknutscht (seht Ihr hier)

☆hatte die komischsten Krankheiten und war zwei Tage halb blind 🙈

☆habe gelernt, wie wichtig und schön es ist, Gefühle zuzulassen

☆habe zum ersten Mal alleine auf die Kleinen aufgepasst… sie waren Engelchen 😊😇

☆hatte das beste Weihnachten meines Lebens

Zum Ende des Jahres möchte ich auch nochmal einen blick auf meine Bucketlist werfen und schauen, was ich bereits alles abhaken kann 😊

✅Mit Italienisch- und Tanzenlernen gestartet

✅wie oben bereits erwähnt Schnecken gegessen

✅Eine Woche Offline gelebt

✅Verliebt habe ich mich…. aber da es leider nicht sehr lange gehalten hat, will ich diesen Punkt noch nicht abhaken 😅🙈

Das war schon alles 😱 ohje, nicht eine wahnsinnig gute Bilanz …. da muss/will ich nächstes Jahr noch ein bisschen mehr Gas geben 😅 Trotzdem kann ich mein Jahr als erfolgreich bezeichnen und werde es in guter Erinnerung behalten 😊

Ein riesiges Danke an die Menschen, die mich Durch dieses Jahr begleitet haben ❤ Ohne Euch wäre mein Jahr langweilig und leer gewesen. Vielen Dank für all die Liebe, Unterstützung und Freundschaft ❤

Übrigens, wisst Ihr was? Ich habe wieder ein neues Projekt gestartet 😁 und zwar, schreibe ich jetzt ein Buch. Ich lese ja immer Bücher im genau gleichen Stil und eigentlich läuft mein Liebesleben genauso ab wie in diesen Büchern (nur bisher halt ohne Happy End, aber ich bin ja überzeugt, dass dies noch kommt 😋). Jedenfalls habe ich daher jetzt beschlossen, selbst ein Buch darüber zu schreiben und habe bereits über 80 Seiten 💪😁

Bis bald 😘

by Jutzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s