Karate Teil 2

Hallo zusammen

Heute erzähle ich euch ein paar weitere Fakten über mein Hobby. Der Schwerpunkt dabei ist Kata. Die Kata ist eine Art „Kür“, also ein bestimmter Ablauf aus verschiedenen Karatetechniken.

Kata bedeutet wörtlich übersetzt „festgelegte Form„. Zu Beginn der Geschichte des Karate wurde fast nur Kata trainiert. Die Kata ist nicht nur ein Element aus dem Karate. Man findet sie in jeder japanischen, traditionellen Kunst.

Die Kata schult nicht nur die Beherrschung der verschiedenen Karatetechniken, sondern auch die innere Ruhe, die Atmung, den Kampfgeist und die Konzentrationskraft. Im Shotokan gibt es 27 verschiedene Katas. Man geht davon aus, dass man für eine Kata 2-3 Jahre braucht, bis man sie richtig beherrscht.

by jasmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s