Must-Dos in Ayia Napa :)

Huhu meine lieben…. wir sind zurück im Lande und haben uns hier schon wieder einigermassen an klimatisiert. Wir können Euch Ayia Napa als Feriendestination nur weiterempfehlen, es gibt absolut nichts zu bemängeln. Damit Ihr dort auch nichts verpasst, mache ich Euch eine Aufstellung mit allen wichtigen Dingen, die Ihr dort mal machen solltet. Ihr findet im Internet ganz viele Listen mit „Best Things to do in Ayia Napa“, aber diese decken sich überhaupt nicht mit unserer ab… 😛

1. Strandtag

In Ayia Napa gibt es sooo schöne Strände und das Meer ist wie in der Karibik… ein paar Tage müssen daher unbedingt eingeplant werden um einfach nur am Strand rumzuliegen, zu Baden und Cocktails aus der Strandbar zu geniessen 🙂

2. Frühstück mit Meer-Blick

Was ich überhaupt nicht verstehen kann, ist wenn man in einem wunderschönen Hotel mit Meerblick ist, und dann drinnen sitzt beim Frühstücken… warum macht man sowas?! Geniesst unbedingt die schöne Aussicht und habt so einen tollen Start in den Tag 🙂 Sehr empfehlen können wir dies im Hotel Grecian Sands. Dies liegt direkt am Meer und ihr müsst nur eine Treppe runter laufen und seit gleich am Strand 🙂

3. Kurztrip mit Glass-Bottom Boot

Und zwar nicht, weil es einen Glasboden hat, denn dieser ist ein absoluter Witz xD Trotzdem ist die Tour sehr empfehlenswert. Man sieht die sehr schönen Klippen, die Love-Bridge und zum Schluss gibt es einen Stopp in der blue lagoon wo man baden kann im wunderschönsten Wasser, dass Ihr je gesehen habt ❤ Da es soooo schön war, haben wir die Tour gleich zweimal gemacht 🙂

4. Mezze-Essen

Eine Zypriotische Spezialität, bei welcher ganz viele (ca. 20) kleine Gerichte serviert werden. Dazu gehören z.B. Halloumi (gebratener Käse), Hummus, Tzatziki, Kalamares, Oliven, Dolma (gefüllte Weinblätter), verschiedenes Fleisch, Kartoffeln, Rührei mit Gemüse, und und und… ist richtig richtig lecker 🙂 (Hier auf dem Bild sind nur die Vorspeisen zu sehen =P)

IMG-20181004-WA0018

5. Tour ins Landesinnere

Wir haben von unserem Reisebüro aus eine Tour mitgemacht ins Landesinnere ins Troodos Gebirge. Diese war wirklich sehr schön und sehenswert. Wir haben einen ersten Stopp in einem kleinen Kaffee gemacht, wo wir mit Kaffee und selbstgemachtem Gebäck verwöhnt wurden. Anschliessend sind wir in ein kleines Dorf gefahren, in welchem nur noch ein einziger Einwohner lebt. Alle anderen Menschen sind in die Stadt gezogen. Danach haben wir uns noch ein Kloster angesehen und zum Schluss gab es wieder ein Mezze 🙂

6. Lachgasballons

Wir sind allerdings irgendwie immun dagegen, ist aber doch sehr lustig xD

20180930_002627

7. ❤ – Ayia Napa Foto machen

Vom ersten Tag an wollten wir ein Foto mit dieser Statue machen und haben es erst am letzten Abend noch geschafft xD

IMG-20181005-WA0017

Was ich aus meinen vergangenen Urlauben in Ayia Napa noch empfehlen kann, was wir dieses Mal nicht gemacht haben:

  • Kloster im Zentrum von Ayia-Napa –> gibt sehr schöne Fotos
  • Ein Tag im Wasserpark
  • Parasailing –> finde ich allerdings viel zu teuer und ist gar nicht soo cool wies aussieht.. kann man aber mal machen ^^

Noch ein Tipp: fahrt nicht mit einem Quad herum, wenn Ihr keinen Führerausweis habt…. gibt riesen Ärger und wird sehr teuer 😛

by jutzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s